Barmer Kultursommer 2016

Was passiert, wenn man bereits mit 7 Jahren als Gospelstar gehandelt wird? Wie klingt eigentlich eine Gruppe, die sich „Panzerballett“ getauft hat? Warum ist „Tartuffe“ mit seinem Betrug so erfolgreich?

Es gibt viele Fragen die im Rahmen unseres diesjährigen Barmer Kultursommers gestellt und beantwortet werden können. Wir laden Sie ein, neugierig zu sein und sich von unseren vielfältigen Veranstaltungen inspirieren zu lassen.

Das diesjährige Spektrum des Barmer Kultursommer beginnt Josef Haydns „Die Schöpfung“ und führt über Klassiker wie „Tosca“ und „Tartuffe“ zu Gospel und Rockmusik. Die Ausstellungen in der Von-der-Heydt-Kunsthalle Barmen sowie in dem letzten Jahr renovierten Historischen Zentrum werden wieder zahlreiche Besucher anlocken und interessante Exponate darbieten. Abgerundet wird das Programm durch die Serie „Klangart“, deren Konzerte im spektakulären Rahmen des Skulpturenparks Waldfrieden stattfinden.

Die Programmbroschüre für den „Barmer Kultursommer 2016“ finden Sie hier im PDF-Format:

Broschüre – Barmer Kultursommer 2016
2016-11-26T13:10:25+00:0002/05/2016|Grafikdesign, Print|