GEDOK – Liebe und Leid

Gestaltung von Einladungskarten und -Plakaten für das GEDOK-Veranstaltung „Liebe und Leid oder die Musik meines Lebens“ mit dem „DUO ACIANO“ (Sandra Wilhelms/Gitarre und Freya Deiting/Violine) und Silvia Munzón López/Rezitation. Geschichten über Liebesbeziehungen, in denen es manchmal traurig, leidenschaftlich, komisch, poetisch oder grotesk zugeht mit der Musik und Texten von Federico Garcia Lorca, Edith Piaf, Pablo

2018-12-21T17:50:27+00:0005/01/2018|Alles, Grafikdesign, Print|